Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Josefshäuschen

  • bereits um 1700 als Feldkapelle errichtet
  • regionaler Wallfahrtsort – Bittprozessionen aus der näheren Umgebung
  • 1972  Sanierung der Kapelle von Grund auf –
    Neugestaltung der Außenanlage
  • Mitte März (Josefstag) alljährlich Wortgottesdienst

Wegschreine und Heiligenhäuschen - Impressionen